Schloßrunde PDF
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 10. November 2014 um 03:52 Uhr

Ist nicht meine erste Schloßrunde, vorgestern am Tegl, auch nicht meine letzte. Das war der zweite Flug,
der Erste ging so um 11 Uhr, danach blies eine Weile der "Wind von hint", bis es dann doch noch einmal
ging, also noch ein schöner Spätnachmittagflug. Ich hatte wiedermal, seit Langem, meine EOS installiert,
diesmal mit 55 auf 250 Zoom. Früher hatte ich sie mit den Weitwinkel. Da konnte man leichter Anvisieren,
aber man sah auch weniger! Ich testete dies in Hinblick auf zukünftiges Motorschirmfliegen, da hat man
mehr Zeit zum Visieren und Knipsen, weil man die Höhe "beliebig lang" halten kann
( Festgas in ruhiger Abend- oder Morgen-Luft ).

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 10. November 2014 um 03:57 Uhr
 

Achtung Cookies inside


Diese Website verwendet COOKIES.

Informieren Sie sich bitte im Menu
"Datenschutz " über die Themen:
Cookies und
Google Analytics

Mit dem Verbleib auf der Seite gehe
ich von Ihrem Einverständnis dazu aus
.

Blog Calendar Reload

  • 2019 (6)
  • 2018 (21)
  • 2017 (16)
  • 2016 (26)
  • 2015 (20)
  • 2014 (26)
  • 2013 (15)
  • 2012 (3)
  • 2011 (8)
  • Am Rande bemerkt:

    "Bist du erst einmal geflogen, wirst du fürderhin auf der Erde spazieren den Blick himmelwärts gewandt, denn dort bist du gewesen und nach dort verlangt es dich zurückzukehren."


    (Leonardo da Vinci)